Danke!!!

Wir danken allen Wählerinnen und Wählern für das Vertrauen. Wir haben mit 17,88 % das beste „Grüne“ Ergebnis aller Zeiten in Düren bei einer Kommunalwahl erreicht. Wir danken auch der parteiunabhängigen Kandidatin Maria Belka, mit der wir viele Wochen einen sehr intensiven und aufregenden Wahlkampf geführt haben. Maria kam mit 22,78% knapp auf Platz 3 der Bürgermeisterwahl und ist somit leider nicht in der Stichwahl.

Alle Ergebnisse über diesen Link!

Bild: Maria Belka mit OV Sprecherin Hava Zaimi.

Wir haben im zukünftigen Stadtrat 9 Sitze – also die Zahl gegenüber bisher fast verdoppelt! Das Foto zeigt unsere Kandidat*innen bei der Wahlversammlung im Haus der Stadt (mit hinzugefügten Listenplätzen). Bis Platz 9 hat die Liste „gezogen“. Weitere Kandidat*innen werden zukünftig als sachkundige Bürger*innen mitarbeiten.

Die Grünen im nächsten Stadtrat sind:
Verena Schloemer 23,78 % in Bezirk 22

Georg Schmitz 24,06 % in Bezirk 21

Nermin Ermis 18,29 % in Bezirk 19

Christopher Löhr 21,87 % in Bezirk 25

Marie Knodel 22,14 % in Bezirk 24

Joost Altmeyer 20,96 % in Bezirk 4

Gabi Saus 17,21 % in Bezirk 14

Manuel Carrasco Molina 24,29 % in Bezirk 1

Hanna Wilden 12,80 % in Bezirk 12

Es hat sich sehr deutlich gezeigt, dass mit wenigen Ausnahmen die Ergebnisse da besonders gut waren, wo engagierte Kandidat*innen aktiv Wahlkampf gemacht haben.

Ortsverbandssprecher Georg Schmitz dankte der Bürgermeisterkandidatin Maria Belka und allen Mitgliedern, die in den letzten Wochen ettliche Kilometer für die Grünen gelaufen sind und jede freie Minute in den Wahlkampf gesteckt haben.
Das beste Ergebnis erzielte übrigens Yücel Dural mit 29,95 % in Bezirk 20, wo die SPD wegen eines Formfehlers nicht zugelassen war. Yücel war auf Listenplatz 10 und ist somit erster Nachrücker.

Spannung am Wahlabend

Sprecher OV Düren

Verwandte Artikel