Maria Wallraff

Maria für Grüne kleiner

Meine These lautet: Der  Ellbogengesellschaft entgegenwirken durch mehr Mitmenschlichkeit. Lobbyisten dürfen nicht die politische Richtung bestimmen, sondern die Bürgerbeteiligung.

Ich bin am 24. Juni 1956 in Düren-Birgel  geboren. Ich lebe gerne hier und genieße die vielfältigen Rad- und Wanderwege im „Tor zur Eifel“.
Ich bin seit 40 Jahren verheiratet und habe zwei erwachsene Kinder.
Ich bin examinierte Kinderkrankenschwester und diplomierte Pflegemanagerin. 2009 entschied ich mich für die Mitgliedschaft bei den Grünen. Seit 2014  bin ich im Stadtrat  der Stadt Düren.

Aktive Tätigkeiten: Ratsfraktion, Bürgerausschuss, Sozialausschuss, Bezirksausschuss Arnoldsweiler

Meine Ziele sind:Maria
Minderung der emotionalen- und finanziellen Armut bei Kindern und hilfebedürftigen Menschen.
Maßnahmen:
Förderkonzepte anschieben
Soziale Netzwerke ausbauen
Kinderarmut entgegenwirken
Mit dem demografischen Wandel agieren statt reagieren
Im Miteinander leben und wohnen und gestalten

Ich setze mich für die Belange und das Mitspracherecht der Bürgerinnen und Bürger von Arnoldsweiler ein. Folgende Brennpunkte sind zur Zeit aktuell und müssen angegangen werden:
– Regulierung des Durchgangsverkehrs sowie Verkehrssicherheit für Jung und Alt
– differenzierte Wohn- Freizeit- und Aufenthaltsmöglichkeiten für Jung und Alt
Kontakt:  m-wallraff@t-online.de  Tel.: 393924 und 0151 – 25 88 45 63