ONLINE-Bürgerbeteiligung in Düren


In der Zeitung vom 16.1. (Lokales, Titelseite Düren) steht der Beitrag „Mängelmeldung per Portal leichter gemacht“.

Dort heißt es: „Bürgerinnen und Bürger können mittlerweile immer häufiger auch online an der Gestaltung ihrer Stadt oder Gemeinde mitwirken. Über das Bürgerbeteiligungsportal, das vom Land NRW initiiert wurde, können sie ihre Wünsche, Kritik und Anregungen einbringen. Neuerdings bieten auch einige Kommunen im Kreis Düren wie Merzenich, Niederzier und die Stadt Düren einen direkten Zugang zum sogenannten Mängelmelder in ihrer Kommune an. Wer eine defekte Straßenlaterne, ein Schlagloch oder ein kaputtes Spielgerät auf einem Spielplatz sieht, kann dies online der Verwaltung melden, statt zum Telefonhörer zu greifen. Dazu registriert man sich bei der Beteiligungsplattform NRW (beteiligung.nrw.de/), markiert die entsprechende Stelle auf der Karte, wählt die Schadenskategorie, lädt Bilder hoch und schreibt ein paar Zeilen Erklärtext. Gemeindegrenzen und Zuständigkeiten muss man also dafür nicht kennen“.

Da wir die Stadt Düren dort nicht wirklich finden konnten haben wir nachgefasst und möchten dir folgende Infos (mit Links) geben:  

Es gibt zwar neuerdings einen Zugang der Stadt zu Beteiligung. NRW und daher kam die Erwähnung im Pressebericht zu Stande. Allerdings wickelt die Stadt Düren die benannten Angelegenheiten bereits seit einigen Jahren über das eigene Bürgerportal bzw. die eigene Homepage ab.
Im Bürgerportal der Stadt Düren gibt es verschiedene Angebote, unter anderem den Mängelmelder, welcher gut genutzt wird. Dieser wird auf der Startseite des Bürgerportals aufgeführt.
Mängelmelder – Bürgerportal der Stadt Düren (dueren.de)
Weiterhin gibt es den Dienst: Schadensmeldung an Straßenbeleuchtungs- und Ampelanlagen – Bürgerportal der Stadt Düren (dueren.de)  – Hierzu wurden auch QR-Codes an öffentlichen Laternen angebracht, damit man über diesen direkt zu dem Dienst kommt. Außerdem gibt es eine Übersichtsseite zur Bürgerbeteiligung Bürgerbeteiligung – Bürgerportal der Stadt Düren (dueren.de) die auf nachfolgende weitere Beteiligungsmöglichkeiten hinweist:
Antrag „Anregungen, Beschwerden, Ideen“ hin Ideen- und Beschwerdemanagement, Sprechstunde Bürgermeister – Bürgerportal der Stadt Düren (dueren.de)
Bürgerantrag nach § 24 Go Bürgerantrag – Bürgerportal der Stadt Düren (dueren.de)

„Da die Angebote hierüber bislang gut laufen und wir davon ausgehen, dass die meisten Kundinnen und Kunden auf unseren städtischen Seiten suchen, wollen wir diese auch zukünftig bei uns behalten“, so eine Information der Stadtverwaltung.

Wir Grüne begrüßen diese Onlineangebote sehr und legen euch die Nutzung nahe, damit Mängel z.B. zeitnah bekannt werden und dann auch zeitnah bearbeitet werden können.

Fraktionsgeschäftsführer Ratsfraktion Düren

Verwandte Artikel