Projektteam Bahnhof startet

Lange hat es gedauert, aber nun ist es endlich soweit. Auf unsere wiederholte Anregung hin wurde vom Stadtrat vor längerer Zeit beschlossen, eine Ordnungspartnerschaft anzustreben, um am Bahnhof Düren und im Umfeld mehr für die Sicherheit zu tun. Der erste Antrag dazu wurde 2014 gestellt: Bahnhof muss sicherer werden.
Der zweite Antrag dazu stammt von Mai 2022.
Die sehr verschiedenen Zuständigkeitsbereiche und Befugnisse von Bundespolizei, Landespolizei, Stadt Düren und den verschiedenen Bahnbetrieben erschwerte die Arbeit an diesem Thema. Nun heißt es nicht Ordnungspartnerschaft sondern Projektteam – und dieses soll für mehr Sicherheit am Bahnhof sorgen.

Die Dürener Zeitung berichtet dazu so (Link)

Wir freuen uns, dass es Aussicht auf Besserung gibt. Dies ist auch die richtige Ergänzung zu den vielen baulichen Dingen, die in Zukunft im und am Bahnhof geplant sind. Übrigens hat der Hauptausschuss am Mittwoch beschlossen, dass bei der neuen Radstation am Südeingang nun trotz der Information über Kostensteigerungen der Baubeginn erfolgen soll. Während die Abrissarbeiten an der Josef Schregel Straße in eine finale Phase gehen, schauen wir gerne auf die ersten neuen Gebäude, die entstehen werden.

Die Pressestelle der Stadt Düren berichtete am 26.1.2024 dazu diesen Sachstand:

Rückbauarbeiten am Gebäude Josef-Schregel-Straße 54 beginnen

Die Rückbauarbeiten auf der Josef-Schregel-Straße sind einen wichtigen Schritt weitergekommen. Während einer Sperrpause der Deutschen Bahn ist das direkt an die Bahntrasse angrenzende Gebäude Josef-Schregel-Straße 54 fertig eingerüstet worden. Damit können nach Angaben des Amtes für Gebäudemanagement der Stadt Düren jetzt die Rückbauarbeiten des Dachstuhls und der vierten Etage des Gebäudes beginnen. Auch die Reste der Nachbargebäude können nun nach und nach zurückgebaut werden.

In den nächsten von der Bahn festgesetzten Sperrpausen für Nachtbaustellen, Mitte und Ende Februar, soll das Gerüst schrittweise wieder abgebaut werden. Zwischen den Pausen können dann jeweils weitere Etagen des Gebäudes Josef-Schregel-Straße 54 zurückgebaut werden. (Bild: Dirk Zirke, Stadt Düren)

Fraktionsgeschäftsführer Ratsfraktion Düren

Verwandte Artikel