Jetzt anmelden: Das European Bioeconomy Changemakers Festival macht am 14. März 2024 Station im Rheinischen Revier!

Du bist zwischen 18 und 28 Jahre alt und möchtest am 14. März verschiedene Orte und Zukunftsideen aus erster Hand erleben? Perfekt – komme vorbei und lerne das nachhaltige Wirtschaftssystem der Zukunft kennen.

Wir besuchen insgesamt vier Stationen im Rheinischen Revier. Hier stellen Gestaltende von Zukunftsprojekten Ihre Arbeit vor.

  • Forum Terra Nova am Tagebau Hambach: Zukunft mit Bioökonomie; Ernährung der Zukunft
    Morschenich-Alt „Ort der Zukunft“: Nachhaltigkeit in einem Dorf am „Hambi“, das vom Bagger verschont wurde
    Agri-Food-Energy-Park bei Morschenich-Alt: Fläche mehrfach nutzen: oben Strom, unten Pflanze; innovative Landwirtschaft, neue Ackerpflanzen und Landnutzung
    Brainergy-Park Jülich, Innovationszentrum für Energiewende; Gründen mit Biotech, Start-up Village

    Das Festival ist ein von der Europäischen Kommission und den 15 EU Bioeconomy Youth Ambassadors initiiertes Festival, das darauf abzielt, die Jugend als treibende Kraft für den transformativen Wandel zu gewinnen und das volle Potenzial der Bioökonomie freizusetzen.

Anmeldung bis 29.2.2024 und Programm unter:  https://www.biooekonomierevier.de/bioeconomy_changemakers_festival

Programm_Bioeconomy_Changemakers_Festival_final_kompr

 

Kreisgeschäftsführerin

Verwandte Artikel