Jülicher Schulen bekommen das Deutschland-Schülerticket

Dem Antrag der Grünen, dass sich Jülich dem vom Land angebotenen Modell zum landesweiten Schülerticket unter dem Deutschlandticket anschließt, haben im Stadtrat alle Fraktionen zugestimmt. Damit bieten die Jülicher Schulen unter städtischer Trägerschaft ab dem neuen Schuljahr das Deutschlandticket als Schülerticket an. Alle Schüler:innen, die bisher bereits eine Schülerjahresfahrkarte bekommen haben, erhalten das neue Ticket kostenfrei. Alle anderen können es für nur 29 € pro Monat erwerben. Das ist nach dem NRW-Modell deshalb möglich, weil das verbilligte Ticket für alle aus Einsparungen aus den bisherigen Schülertickets und einer Unterstützung durch das Land NRW finanziert wird.

Fraktionsvorsitzender Jülich

Verwandte Artikel