Energie für alle – JETZT!

Klimakrise, Ukrainekrieg und Kämpfe um Öl, Gas, Macht und Geld zeigen uns in aller Deutlichkeit: Ein „weiter so“ darf es nicht geben. Es ist an der Zeit, die Folgen jahrzehntelanger globalisierter Misswirtschaft endlich zu beenden. Veränderung tut not.
Nehmen wir unsere Zukunft endlich selbst in die Hände! Wir in Langerwehe können etwas tun: Photovoltaik auf alle Dächer, Speicher in alle Häuser, Geothermie und Wärmepumpen, Windenergie, E-Mobilität und klimaneutrale Brennstoffe weisen den Weg in eine Zukunft, die uns unabhängiger macht von fossilen Energieträgern und deren teils fragwürdigen Lieferanten.
Neue Baugebiete müssen energieautark geplant werden. Das schafft Sicherheit und ist auf Dauer günstiger.
Bündnis 90/Die Grünen fordern seit Jahren diesen Weg endlich freizumachen. Es ist an der Zeit, sich nicht mehr hinter Ausreden zu verstecken, warum etwas nicht möglich sein soll. Ziehen wir alle an einem Strang und schaffen eine Kultur des Fortschritts. Bringen wir unsere Möglichkeiten der Energiewende endlich auf den Weg und leisten unseren Beitrag zu Frieden, Unabhängigkeit und Klimaneutralität.
Nur ein Beispiel: Warum schreiben wir die klimaneutrale Bauweise nicht in Bebauungspläne? Das ist heute schon möglich, wurde aber mehrheitlich im Rat abgelehnt. Ein Fehler, den wir so nicht stehen lassen werden. Unterstützt werden wir durch Energieprogramme der neuen Bundesregierung, die in kurzer Zeit zur Verfügung stehen werden. Grüne Ideen – dringender denn je!

Kreisgeschäftsführerin

Verwandte Artikel