Tempomessungen extrem wichtig

„Mit der Entscheidung zur Einstellung der wöchentlichen Bekanntgabe von den Einsatzorten des städtischen Radarwagens folgt der Verwaltungsvorstand einer Empfehlung der Koalition „Zukunft Düren“ im Rat der Stadt. Indem die Einsatzorte des Radarwagens nicht mehr im Vorfeld veröffentlicht werden, erhofft sich die Verwaltung auch einen erzieherischen Effekt. So rücke der Sicherheitsaspekt deutlicher in den Fokus, und Autofahrer würden unter Umständen bewusster und aufmerksamer durch die Straßen fahren, die als besonders „überwachungswert“ gelten (beispielsweise vor Kindergärten und Schulen).“
Quelle: 30.11.2021 / Dürener Nachrichten / Seite 11 / DÜREN

Wir Grüne begrüßen diese Entscheidung, die übrigens auch zuvor schon anlässlich eines Bürgerantrages behandelt wurde. Wie zu erwarten war, gibt es kritische Kommentare unter Beiträgen dazu auf Facebook.

Seit Jahren kritisieren Fachleute die Blitzermeldungen als kontraproduktiv für die Verkehrssicherheit. dazu findest du unten einige Links. Da in Düren die Meldungen der Polizei und durch Hörer von RadioRur bestehen bleiben, werden nun zwei Gedankengänge kombiniert:

1. Die Ankündigungen erinnern Kraftfahrer*innen daran, dass es Blitzer gibt.

2. Das Wissen, dass die Ankündigungen unvollständig sind, macht klar, dass immer und überall geblitzt werden kann. Dadurch verspricht man sich eine bessere Verkehrssicherheit!

Die Situation auf den Straßen ist immer stressiger und es kommt leider oft zu zu schnellem Fahren. Deshalb sind die Kontrollen so extrem wichtig. Da auch viele Verstöße an Ampeln (Rotlichtverstöße) festgestellt werden, hat die Koalition beantragt, in den nächsten beiden Jahren auch zwei neue stationäre Messanlagen anzuschaffen, die nicht nur die Geschwindigkeit, sondern auch Rotlichtverstöße aufzeichnen. Ein Standort soll die Kreuzung an der Polizei in Düren sein.

Links zur Diskussion über ein Pro und Contra: Sind Blitzerwarnungen sinnvoll? | Runter vom Gas

Blitzerwarnungen in Leipzig: Weder zielführend noch korrekt + Video – Nachrichten aus Leipzig – Leipziger Zeitung (l-iz.de)

Verwaltungsstandpunkt zu Blitzermeldungen: Wer zieht hier eigentlich falsche Schlussfolgerungen? – Nachrichten aus Leipzig – Leipziger Zeitung (l-iz.de)

Blitzerwarnung per Radio: Unmoralisch oder sinnvoll? | Haller Kreisblatt – Region (haller-kreisblatt.de)

Bremer Polizei kritisiert Warnungen vor Blitzern – WESER-KURIER

Streit der Woche: Sind Blitzerwarnungen unmoralisch? – taz.de

Streit der Woche: Sind Blitzerwarnungen unmoralisch? – taz.de

Selbst der ADAC sagte, „insgesamt ginge die Ankündigung von Blitzern zulasten der Sicherheit“, als ein eigenwilliger Richter in Herford massenhaft Raser freigesprochen hat.

Fraktionsgeschäftsführer Ratsfraktion Düren

Verwandte Artikel