Flächennutzungsplan, Teil 3

In Teil 1 und Teil 2 der Berichterstattung erfährst du Grundlagen zum Thema und findest Bilder der südlichen und westlichen Stadtteile. Nun kommen wir im vorerst letzten Beitrag zu den Bildern zu Düren Ost, Birkesdorf und Arnoldsweiler.

Industrie/ Gewerbegebiete: Links bei Neapco („Auf den 24Morgen“) und rechts ein Teil des Rossfeld (zwischen B56n und Friedhof)
Nochmal aus anderer Perspektive: x ist das geplante Industriegebiet bei Neapco, w ein Wohngebiet Nahe Hof Gerden
Die Erweiterung nutzt die Flächen zwischen dem Bestand und den Windrädern teilweise
Rund um Arnoldsweiler gibt es erschreckend viele Pläne, z.B. südlich (Erweiterung beim Bild links) sowie nordwestlich (auf dem Bild oben rechts)
Das Frohnhofsquartier ist beschlossen – doch zahlreiche weitere Flächen daneben sind Prüfflächen. (oben und unten)
z.B. auch diese hinter dem Friedhof, also am südlichen Ortsrand
Vom Wohnpark Birkesdorf (Bild) soll es eine Verlängerung nach Norden zur Wohnbauung geben (auf dem Plan rechts in rot). Außerdem soll nahe der Kreuzung bei Burger King eine gemischte Baufläche entstehen (grau).
Die „alte Kreisbahntrasse“ ist ein wichtiger Grünzug und diese soll auch als Fuß/Radwegverbindung aufgewertet werden. In wieweit die geplante Bebauung hier verträglich ist, muss sehr genau geprüft werden.

So, und nun sind wir auf eure Vorschläge gespannt.

Fraktionsgeschäftsführer Ratsfraktion Düren

Verwandte Artikel