Voten des Kreisvorstandes für die Landtagswahl 2022

Auf der Kreismitgliederversammlung am 13. August werden wir unsere Landtagskandidat*innen für die beiden Direktwahlkreise Düren I (Nordkreis) und Düren II – Euskirchen II (Südkreis) nominieren und Voten für die Landesliste vergeben.

Der Kreisvorstand hat in seiner Sitzung am 09.06.2021 bereits einstimmig Voten vergeben:

  • für Heike Marré für den Wahlkreis Düren I (Nordkreis) und das 1. Votum für die Landesliste
    Heike kommt aus dem OV Nörvenich, ihre (Haupt)-Themen sind Bildung & Wissenschaft, Gesundheit, Integration, Inklusion, Frauen, Familie, Mobilität (auch und gerade im ländlichen Raum). Sie beschäftigt sich beruflich mit Lehr- und Forschungslogopädie in den Bereichen Therapie, Forschung und Hochschullehre und ist auch als Dozentin und Autorin tätig.
    Heike ist in zahlreichen Gremien auf Gemeinde-, Kreis- und Landesebene aktiv, sehr gut vernetzt und mit ganzem Herzen und vollem Einsatz für GRÜNE Themen dabei!
  • für Nursen Sahin-Schulze für den Wahlkreis Düren II – Euskirchen II (Südkreis) und das 2. Votum für die Landesliste
    Nursen kommt aus dem OV Düren, ihre (Haupt)-Themen sind Demokratie, soziale Gerechtigkeit, Teilhabe und Chancengleichheit sowie Integration. Sie ist selbständige Rechtsanwältin mit Schwerpunkten im Sozial- und Arbeitsrecht und angestellte Juristin beim Landschaftsverband Rheinland, sowie Expertin für verständliche Verwaltungssprache.  Ehrenamtlich engagiert Nursen sich u.a. im Kreisverbandsvorstand des paritätischen Wohlfahrtsverbandes und bei Goldrute e.V., dem Migrantinnennetzwerk gegen häusliche Gewalt.
    Für die GRÜNEN ist Nursen im Sozialausschuss in Düren und möchte ihre Kompetenz und ihre Themen auch auf Landesebene engagiert einbringen!

 

Verwandte Artikel