Chris Andrä zum Bundestagskandidaten nominiert

Eine spannende Mitgliederversammlung bei den Kreisgrünen geht zu Ende. Nachdem Oliver Krischer MdB sich entschieden hatte, nicht mehr für die Grünen im Kreis Düren zur Bundestagswahl anzutreten, bewarben sich nun drei Kandidat*innen aus dem stark gewachsenen Kreisverband für das Direktmandat, nämlich Chris Andrä, Yücel Dural und Nursen Sahin-Schulze. Die Mitglieder nominierten Chris Andrä aus Langerwehe für den Wahlkreis 090-Düren als ihren Grünen Direktkandidaten für die Bundestagswahl 2021. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg!

Und hier ein Blick hinter die Kulissen:

Im Anschluss wählten die wahlberechtigten Mitglieder des Kreisverbands ihre Delegierten für den Landesparteitag, auf der die Landesliste für die Bundestagswahl 2021 gewählt wird. Wir gratulieren den Delegierten Andi Krischer, Heike Marré, Sebastian Steininger, Gudrun Zentis und den Ersatzdelegierten Isabel Elsner, Sybille Haußmann, Nursen Sahin-Schulze und Hanna Wilden zu ihrer Wahl.

Bei dieser Mitgliedersammlung unter den aktuellen Corona-Bedingungen zahlte es sich aus, dass wir auf unsere langjährigen Erfahrungen mit der digitalen Organisation und Durchführung elektronischer Veranstaltungen zurückgreifen konnten. Die Durchführung in hybrider Form war für uns alle neu. Wir danken allen, die uns bei der Vorbereitung und Durchführung unterstützt haben, vor allem auch Andi Krischer, der uns seine Räume zur Verfügung gestellt hat.

Kreisgeschäftsführerin

Verwandte Artikel