Unser Antrag: Schulen und Kitas zukunftsfähig machen

Seit einem Jahr ist unsere Welt zunehmend durch das Corona-Virus geprägt. Stark betroffen sind Kinder und Jugendliche, deren Alltag und Entwicklung durch die (teilweise) Schließung von Schulen und Kitas massiven Veränderungen und Einschränkungen ausgesetzt waren und sind.
Die Zeit seither ist nicht genügend genutzt worden, um dafür zu sorgen, dass künftige pandemiebedingte Schließungen nicht nötig sind oder im Sinne der Kinder und Jugendlichen besser gestaltet werden können.
Das betrifft auch und gerade die Voraussetzungen der Gebäude. Hierbei können Luftfilteranlagen eine wichtige Rolle spielen. Mobile Anlagen, die bereits jetzt vom Land gefördert werden, sowie – mittel- und langfristig – fest installierte.
Laut Deutscher Physikalischer Gesellschaft sind Lüftungsgeräte „jeder Art passiver Lüftung durch bloßes Öffnen von Fenstern und Türen weit überlegen“.

Deshalb haben wir heute den folgenden Antrag zur Beratung im Ausschuss für Jugend, Soziales, Bildung und Demografie eingereicht:

Schulen und Kitas zukunftsfähig machen

 

Verwandte Artikel