Initiative "Alle Dörfer bleiben" beim Grünen Stadtgespräch online

Initiative "Alle Dörfer bleiben" beim Grünen Stadtgespräch online

Grünes Stadtgespräch: Alle Dörfer bleiben

Grünes Stadtgespräch – online am 01.02.2021, 19 Uhr – Alle Dörfer bleiben

Am 01.02.2021 wird Reinhard Noffke von der Initiative „Alle Dörfer bleiben“ Gast im Grünen Stadtgespräch sein. Das Online-Stadtgespräch beginnt um 19 Uhr. 

Bei der Initiative handelt es sich um den Zusammenschluss von durch den Tagebau und Umsiedlung Betroffene, Aktive aus der Klimabewegung und solidarisierende Bürger*innen. 

Sie stellen sich gegen die Zerstörung der Dörfer im rheinischen Braunkohlerevier, im Leipziger Land und in der Lausitz durch den Abbau von Braunkohle. Stellvertretend wird Reinhard Noffke die Position und die Argumente der Initiative erläutern. Anschließend wird eine offene Diskussion stattfinden.

Der Konferenzraum ist jeweils ab ca. 18.30 Uhr geöffnet, sodass Technikunsichere nach und nach eintrudeln können. Wer ein Problem mit dem Zugang hat, kann über kontakt@gruene-juelich.de Hilfe anfordern. Der Link für das Online-Gespräch ist https://gruenlink.de/1sf0

Vor der ersten Teilnahme muss ein Tool mit dem Namen Webex installiert werden, das ebenfalls über den Link gestartet wird. Eine Teilnahme via Telefoneinwahl ist ebenfalls möglich. 

Eine Anmeldung zum Stadtgespräch ist nicht erforderlich. 

Emily Willkomm-Laufs
Oliver Ollech

www.andreas-balsliemke.de - OV Jülich, Beisitzer im Vorstand

Verwandte Artikel