"Kräuterwanderung" : Foto (c) Andreas Balsliemke

Kräuterwanderung an der Sophienhöhe

Schon Jahrtausende lang sammelten Menschen Wildkräuter. Sie waren Medizin, Nahrung und halfen gegen bösen Zauber. Das Wissen um diese Pflanzen ist leider heute verloren gegangen. Auf unserer Wanderung werden wir gemeinsam Kräuter entdecken und kennenlernen.

Ganz nebenbei kann man die eine oder andere Frage zur Politik loswerden und in Ruhe die Grünen vor Ort kennenlernen.

Die Exkursionsleitung übernimmt Marietta Iantorno aus Hambach. Sie ist Erzieherin sowie Kräuter- und Gartenpädagogin.

Wann?        Sonntag, 28. Juni 2020 um 14:00 Uhr 

Dauer?        ca. 4 Stunden

Wo?             Wanderparkplatz Sophienhöhe an der L 264 (zwischen Stetternich und Hambach)

Die Teilnahme ist kostenlos und auch für Kinder ab ca. 5 Jahren geeignet. Auf Grund einer beschränkten Teilnehmendenzahl bitten wir um Anmeldung (inkl. Adresse und Telefonnummer) unter info@gruene-juelich.de oder unter 02461 / 40 60 554.

Detaillierte Angaben zu Hygienevorschriften werden den Teilnehmenden kurzfristig zur Verfügung gestellt.

Wer von Jülich aus mit dem Fahrrad anreisen möchte, kann sich uns um 13.15 Uhr am Kulturbahnhof Jülich anschließen. Die Strecke führt über Stetternich und ist ca. 6,5 km lang. 

Wir freuen uns auf Sie/Euch! 

Eure Emily Willkomm-Laufs (OV-Sprecherin)

Euer Sebastian Steininger (OV-Sprecher)

www.andreas-balsliemke.de - OV Jülich, Beisitzer im Vorstand

Verwandte Artikel