Frohe Ostern! Bleiben Sie gesund!

Lieber Langerweher, als GRÜNE in der Gemeinde Langerwehe wollen wir Ihnen zum Osterfest heute positive Nachrichten senden. Gerade in Zeiten der Corona Krise müssen wir alle zusammen stehen – mehr denn je, aber mit genügend Abstand!

Die getroffenen Massnahmen, die unter Zusammenarbeit aller demokratischen Parteien auf Bundesebene in absolutem Rekordtempo beschlossen wurden, werden in Kürze Wirkung zeigen. Wir werden die medizinische, aber auch wirtschaftliche Krise bewältigen, da wir (nicht nur) im Kreis Düren gut gerüstet sind.

Wirtschaftlich wird uns diese Krise länger beschäftigen. Aber wir alle können etwas tun:

  1. Bestellen Sie mindestens einmal in der Woche bei einem lokalen Gastronom/Lieferdienst etwas zu essen oder trinken. Holen Sie sich ihr Essen/Getränke persönlich ab, wenn sie keine Lieferung wünschen.
  2. Beauftragen Sie Handwerker und Lieferanten und vergeben Aufträge. Viele Selbständige können noch arbeiten.
  3. Überlegen Sie, welche weiteren Dienstleistungen und Waren Sie Vorort beziehen und bestellen können.
  4. Lebensmittel- und Drogeriemärkte: Beachten Sie bitte die Regeln, die die Geschäfte einhalten müssen, um nicht in Kürze geschlossen zu werden. Sie stellen die tägliche Versorgung für uns alle sicher
  5. Üben Sie Nachbarschaftshilfe: es gibt viele gute Beispiele in allen Gemeindeteilen. Wir helfen uns gegenseitig und packen die Krise!

Unser Dank geht an alle Bedienstete im Gesundheitswesen, Feuerwehr, Rettungsdienste und Pflegekräfte. Ihr macht einen super Job!

Aber auch allen Mitarbeitern, die unsere Infrastruktur (Energie, Wasser, Kommunikation) sicherstellen, den vielen Logistikern auf der Schiene, auf den Straßen, in Lagerhäusern und in den Läden Vorort und den vielen ungenannten Helfern sei herzlich gedankt.

Wir ziehen an einem Strang und meistern die Krise.

Vielen Dank und bleiben Sie gesund!

Vorstand Bündnis 90/Die Grünen, Ortsverband Langerwehe

Kreisgeschäftsführerin

Verwandte Artikel