Der „Arbeitskreis Gesundheit“ gründet sich!

Kurz wirkte es vorgestern so, als würden einige Grüne aus dem Kreis Düren sich auf einen „Arbeitskreis Digitales“ vorbereiten – in Zeiten von Corona laufen die allermeisten Treffen über digitale Anbieter und für viele von uns ist es erst einmal eine Ein- und Umgewöhnung, sich in virtuellen Räumen zu treffen. Tatsächlich war es jedoch ein Treffen zur Information und zum Austausch über aktuelle gesundheitliche Themen

Nach einem Einstieg zum Stand des sog. „Epidemie-Gesetzentwurfes“ des Landtags NRW kamen wir über Berichte aus der Videokonferenz der LAG Gesundheit (04.04.2020) und aus dem Webinar „Wie können wir die Gesundheit UND unsere Grundrechte schützen“ (08.04.2020) schnell zu den Gegebenheiten hier vor Ort. Überlegungen zu einem eigenen „Arbeitskreis Gesundheit“ konkretisierten sich, so dass wir uns sehr freuen, nun zu einem ersten offiziellen Arbeitskreis-Treffen am Dienstag, 21.04.2020 um 19:00 Uhr einladen zu können! Themen werden u.a. sein:

  • Eure Vorstellungen bzgl. des Arbeitskreises
  • Ergänzung des Wahlprogramms aufgrund der aktuellen Ereignisse
  • Umsetzung der Vorschläge der Bundes- und Landes-Grünen auf kommunaler Ebene

Weitere Vorschläge könnt Ihr gern an dieselbe Mailadresse senden, unter der Ihr dann auch die Einwahldaten für die Videokonferenz bekommt: gruene@heike-marre.de 

Kreisgeschäftsführerin

Verwandte Artikel