Richtfest in Merode

Auch Bürgermeisterkandidat Chris Andrä, Regina Lehnen und Iris Tigges von den Langerweher Grünen nahmen heute am Richtfest in Merode teil und informierten sich über das Projekt Wildbienenhaus. Herzlichen Dank an alle Beteiligten, hier vor allem an Thomas Roth und Xaver Schmitz-Schunken, die dieses Projekt entwickelt und in Trägerschaft des Geschichts- und Heimatvereins Herrschaft Merode e.V. umgesetzt haben. Es ist gut, dass es in unserer Gemeinde neben den Umweltverbänden BUND, LUNA und dem Netzwerk Blühende Landschaft nun einen weiteren Verein und zahlreiche Privatpersonen gibt, die sich für den Schutz der Wildbienen einsetzen, denn ohne die Wildbienen steht auch das Leben der Menschheit auf dem Spiel.

Kreisgeschäftsführerin

Verwandte Artikel