Immer noch keine Fahrradständer am Bahnhof

Auch wenn es schon etwas kälter wird – immer noch ist jedes Straßenschild, jedes Geländer und mancher Baum am Dürener Bahnhof als Fahrradständer nötig.
Der auf unsere Initiative bereits im Frühjahr 2018 beschlossene Ausbau der Fahrrad – Abstellplätze wurde bisher leider nicht umgesetzt. Unabhängig vom Angebot des Fahrradparkhauses und dem beschlossenen Bau einer neuen Radstation muss es auch ausreichend vernünftige kostenlose Fahrradständer geben. Es ist nicht vermittelbar, dass jemand, der aus Süden auf den Bahnhof zufährt, erst durch den Tunnel auf die Nordseite schieben soll, um nach dem Abstellen des Rades wieder durch den Tunnel zu den Zügen zu gehen. Da muss endlich was passieren!
Links dazu: Antrag Fahrradständer
Neubau Radstation beschlossen
Anregungen zu Neubau Radstation

Sprecher OV Düren

Verwandte Artikel