Infostand der Grünen rund um aktuelle Themen wie dem Klimaschutz am 5. Oktober 2019 in der Jülicher Innenstadt

Austausch mit den Grünen: Ihre Meinung ist gefragt!

Auch auf kommunaler Ebene stehen Klimaschutzmaßnahmen auf der Tagesordnung: Bürgermeister Axel Fuchs hat als Reaktion auf den Antrag der Grünen zum Klimanotstand nach der Sommerpause elf Klimaschutz-Sofortmaßnahmen vorgelegt. Zum Beispiel das geplante Mobilitätskonzept muss unter Einbeziehung der Bürger und Bürgerinnen auf den Weg gebracht werden. Im Rahmen des integrierten Handlungskonzepts geht es unter anderem darum, wie wir Jülich grüner gestalten.

Wir möchten deshalb die Meinung der Menschen in Jülich erfahren und laden alle Interessierten ein, am 5. Oktober 2019 an der Ecke Kölnstraße/Baierstraße zwischen 09.00 und 12.30 Uhr an unserem Infostand vorbeizukommen, um mit uns zu diskutieren und Ideen auszutauschen. Auch wer sich aktiv bei den Grünen einbringen will, kann dazu mehr an unserem Stand erfahren. Es wird zudem Gelegenheit geben, Interesse an verschiedenen möglichen Veranstaltungen und Aktionen zu äußern: Von Fahrradtouren über Wildbienenexkursionen bis zu Müllsammelaktionen.

Wir möchten mit den JülicherInnen außerdem über Themen wie Müll- und Plastikvermeidung oder Massentierhaltung reden. Auf dem Stand können alte Handys abgegeben werden, um sie der Wiederverwertung zuzuführen. Wir werden Plastiktüten gegen Stoffbeutel tauschen. Auch die Forderungen der Grünen für eine andere Landwirtschaftspolitik werden wir im Rahmen des Erntedankfestes, das an diesem Wochenende von der Werbegemeinschaft Jülich veranstaltet wird, thematisieren. Wir freuen uns über großes Interesse!

Vorsitzender KV Düren und Sprecher OV Jülich

Verwandte Artikel