AK Migration und Partizipation

Herzliche Einladung zum nächsten Treffen des AK Migration und Partizipation am Dienstag, 05.11.2019 um 18:00 Uhr in der Kreisgeschäftsstelle, Friedrich-Ebert-Platz 13, 52351 Düren. In dieser noch laufenden Legislaturperiode haben wir gemeinsam die Grüne Politik in Bezug auf die Themen Migration, Integration, Gleichstellung, Anti-Rassismus, Anti-Extremismus, kommunale Entwicklungspolitik im Kreis Düren betrieben. Wir haben uns für eine weltoffenere und gerechtere Gesellschaft, sowie für mehr Menschenwürde und mehr gesellschaftliche Teilhabe von Minderheiten eingesetzt.

Die Medien haben über unsere Arbeit berichtet, jedoch nicht über alles. Wir wollen nun eine Evaluation unserer Arbeit machen und darüber diskutieren. 

19:00: Begrüßungswort ( Sybille Hausmann und Bruno Voss )

18:00: Filmvorführung „Rechtsruck“*

19:15: Fünf Jahre in der Koalition auf Kreisebene: Grüne Politik in Bezug auf die Themen Migration, Integration, Anti­diskriminierung, Anti-Rassismus, Anti-Extremismus, kommunale Entwicklungspolitik (Emmanuel Ndahayo)

19:30: Diskussion (Moderation durch Bruno Voss)

20:30: Ende

*Die Filmreihe „Rechtsruck“ ist entstanden in Zusammenarbeit mit Jugendlichen und dem Medienprojekt Wuppertal e.V. Junge Menschen beschäftigen sich in den Filmbeiträgen mit Rechtspopulismus und seinen Auswirkungen auf die Gesellschaft, in der zunehmend rechtes Gedankengut politisch und sozial etabliert wird. In den Kurzfilmen untersuchen und verdeutlichen die Jugendlichen aktuelle politische und soziale Tendenzen durch den Rechtspopulismus.

Kreisgeschäftsführerin

Verwandte Artikel