Treffen mit BSV

Bei der Fraktionssitzung am 5.11. trafen wir die Bezirksschüler *innenvertretung Düren (BSV). Sie vertritt die Interessen der circa 27.000 Schüler*innen von über 40 Schulen im Kreis Düren.

Im Netz findet man die BSV hier: https://bsv-dn.de/ und  https://de-de.facebook.com/dnbsv/

Anwesend waren Sude Caglar, Kevin Hoven und Stefan Krischer. Die Vollversammlung findet dreimal jährlich statt.Im Kreis Düren treffen sich die Delegierten aus den Schulen dreimal im Jahr zu einer Vollversammlung der Bezirksschülerschaft. Jede weiterführende Schule hat einen Delegierten pro 500 Schüler. Der Sanierungsbedarf an ihren Schulen, eine bessere technische Ausstattung, aber auch Themen wie Integration, Europa und der Nahverkehr in der Region werden intensiv debattiert. Der gewählte 14-köpfige Sprecherrat verfolgt die Themen weiter und die Jugendlichen beraten, wo sie sich vor Ort stärker e

ngagierten möchten.

Das Thema Nahverkehr betrifft sehr viele Schüler.Das Regionale Bildungsbüro unterstützt den Sprecherrat, so dass schon ein guter Kontakt zum Kreis Düren besteht. „Wir ordnen zur

zeit die Nahverkehrsplanung des Kreises Düren neu. Wollt ihr euch an dieser Diskussion beteiligen? Politisches Engagement soll ja auch etwas bewirken“, schlug Landrat

Wolfgang Spelthahn eine Zusammenarbeit vor. Diese Anregung griffen die drei Delegierten begeistert auf. Abschließend wurde verabredet, in einer außerordentlichen Sitzung der Bezirksschülerschaft mit der Kreisverwaltung und Vertretern der Verkehrsbetriebe über Ideen für einen modernen Nahverkehr zu diskutieren.

Vorstellung im JHA Kreis Düren:

Weitere Presseberichte:
Siehe auch: Kreis nimmt Schülermeinung ernst

Zusammen mit den anderen Fraktionen der AmpelPlus Koalition sagten wir der Schüler/innen-Vertretung eine gute Zusammenarbeit zu!

Anschließend stellte Frau Ursula Endrichs Holzapfel und noch das Wohnprojekt Prym-Park ausführlich vor.
Alle Infos zum Projekt unter http://www.prympark.de/cms/front_content.php

Schaut euch unbedingt mal das Video an! 

 

Update: 13.12.: Liebe PrymPark-Interessierte, der Beton fließt und fließt im ersten Bauprojekt im PrymPark: das Gemeinschaftsgeschoss ist jetzt schon gut erkennbar: Gemeinschaftsräume für Kinderbetreuung, gemeinsames Kochen, Essen und Feiern, Werkraum, Coworking-Bereich sowie Sammelgarage und Kellerräume.

Fotos zum Baufortschritt finden Sie hier: http://www.prympark.de/cms/front_content.php?idcat=36&idart=449&lang=1 oder auf der Facebookseite dieser Baugruppe: https://www.facebook.com/WirMittendrin/

Alle, die es toll fänden, wenn es zusätzlich zur eigenen Wohnung auch einen Werkraum, einen großen Raum zum Kochen, Essen, Spielen oder Feiern gäbe, froh wären, wenn sie eine Bohr- oder Nähmaschine oder ein Auto mitnutzen könnten, und die eine (kinder)freundliche Nachbarschaft schätzen und mitbereichern möchten, sind als mögliche neue Nachbarn herzlich willkommen, sich beim Vortrag „PrymPark-kompakt“ etwas genauer, aber noch ganz unverbindlich und kostenlos, über diese außergewöhnliche Siedlung zu erkundigen. Die nächste Gelegenheit dafür ist am kommenden Samstag, den 15. Dezember 2018 um 14 Uhr in der Bauhütte an der Zülpicher Straße (neben Nr. 101). Anschließend an den Vortrag lädt die Baugruppe „Wir mittendrin! im PrymPark“ zu Kaffee, Kuchen und einer Fragerunde ein. Außerdem können Sie bei einer Baustellenführung den Baufortschritt sehen und das Gelände kennenlernen. Dafür ist unbedingt robustes Schuhwerk zu empfehlen.

Besonders für Familien (aus Köln) gibt es ein neues Angebot, um andere Familien aus dem PrymPark kennenzulernen: am letzten Samstag im Monat, die nächsten beiden Male am 29. Dezember 2018 und am 26. Januar 2019, gibt es ab 15 Uhr einen Familienstammtisch im Café Lukha (vorher Emi) & Herr Landmann, Landmannstraße 4 in Köln-Ehrenfeld. Weitere Kennenlernmöglichkeiten finden Sie auf unserer Internetseite oder können Sie direkt bei den beiden Baugruppen erfragen: http://www.prympark.de/cms/front_content.php?idcat=11&lang=1.

Viele freundliche Grüße Ursula Enderichs-Holzapfel – PrymPark-Koordinatorin – PrymPark-Quartiersgesellschaft mbH der Evangelischen Gemeinde zu Düren Philippstr. 4, 52349 Düren Tel. 02421 / 698 3342 oder 0177 – 540 7094 www.prympark.de

 

Sprecher OV Düren

Verwandte Artikel