Wildbienen-Exkursion war ein Erfolg

 

Am Sonntag, den 06.05.18 trafen sich bei herrlichem Sonnenschein auf Einladung des Ortsverbandes Merzenich von Bündnis90/DIEGRÜNEN   20 Personen zur 1. Wildbienen-Exkursion in Merzenich im Naherholungspark, Steinweg „Pützpark“.

Nicht nur die Kinder waren von den Erläuterungen unseres Exkursionsleiters, Herrn Eberhard Holtappels – (ehem. Biologielehrer) sehr angetan. Wir wurden darüber informiert, welche Blumen, Sträucher und Bäume dort anzutreffen sind und welche Bienen, was bevorzugen.

Was können wir Bürgerinnen und Bürger tun, um dem Bienensterben ein Ende zu bereiten?

Wichtig ist dabei, auch in unseren Gärten nicht nur Steingärten anzulegen, sondern mehr und mehr Wildblumen zu sähen.

Man kam ins Gespräch mit den Teilnehmern (Imker, Eltern, Kinder und der Bürgermeister) und hat sich über weitere Vorgehensweisen zum Erhalt unserer Bienen in unserer Region ausgetauscht.

Es wird wohl nicht die letzte Wildbienen-Exkursion gewesen sein. Vielen Dank nochmals an Herrn Eberhard Holtappels, der uns in eindrucksvoller Weise geführt hat.

Bei weiteren Fragen steht Ihnen der Ortsverband Merzenich jederzeit zur Verfügung.

Verwandte Artikel