Bienen häkeln für den Weltbienentag

Mit einem Bienenaktionsplan und dem Appell „A Place To Bee“ fordert der BUND zusammen mit hunderttausenden Unterstützer*innen die neue Bundesregierung auf, Maßnahmen gegen das Bienensterben zu ergreifen. Die gesammelten Unterschriften sollen zusammen mit selbstgemachten Häkel-Bienen – als Botschafterinnen für ihre natürlichen Artgenossen – übergeben werden.

Wir möchten diese Aktion unterstützen und bereiten zusätzlich eine Fotoaktion zum Weltbienentag am 20. Mai vor. Dafür brauchen wir viele kleine und große Bienen. Wir laden Euch deshalb ganz herzlich zu zwei gemeinsamen Häkel-Treffen am Donnerstag, 12.04.2018 und 03.05.2018 ab 19:00 Uhr in der KOMM-Kneipe, August-Klotz-Str. 21 in Düren ein. Bringt Häkelnadeln und (wenn vorhanden) Wolle mit. Oder bringt uns bis zum 15. Mai Eure selbstgemachte Häkel-Biene in die Kreisgeschäftsstelle, Friedrich-Ebert-Platz 13, 52351 Düren. Wir schicken sie dann gesammelt nach Berlin.

Ob Häkelanfänger*in oder Profi – wir freuen uns über Ihre Unterstützung! Spaß garantiert!

Hier geht’s zum Aufruf des BUND und zur Häkelanleitung:

https://www.bund.net/service/publikationen/detail/publication/haekel-bienen-fuer-den-weltbienentag/

Kreisgeschäftsführerin

Verwandte Artikel