V.l.n.r.: Arno Krischer, Holger Beck, Ursula Krischer-Wergen, Jürgen Schmitz, Thomas Wagenbach

Neuer Vorstand in Heimbach

Die Mitgliederversammlung der Heimbacher Grünen hat einen neuen Vorstand gewählt. Erstmals seit seiner Gründung wird der Ortsverband nun von einer Doppelspitze geführt.

Das Sprecherduo besteht aus Ursula Krischer-Wergen (55) aus Hergarten und Holger Beck (53) aus Hasenfeld. Neuer Kassierer ist Jürgen Schmitz (49) aus Heimbach. Der Vorsitzende der GRÜNEN Fraktion im Heimbacher Stadtrat, Thomas Wagenbach (52), wurde als Beisitzer in den Vorstand gewählt.

Der bisherige Sprecher Arno Krischer (84) war aus Altersgründen nicht mehr zur Wahl angetreten.

Die Krankenschwester Ursula Krischer-Wergen gehörte dem alten Vorstand bereits als Kassiererin an. Der vor zwei Jahren nach Heimbach zugezogene Landschaftsarchitekt Holger Beck ist bereits als Sachkundiger Bürger im Stadtentwicklungsausschuss aktiv. Ferner vertritt er die GRÜNE Fraktion in der Lenkungsgruppe Stadtentwicklung. Diese plant das weitere Vorgehen zur Sanierung des Stadtkerns von Heimbach.

Verwandte Artikel