„Unter Menschen“ – Film und Diskussion

Stell dir vor, du erwachst in einer Kiste. Immerhin so hoch, dass du stehen kannst. Man behandelt dich gut: Täglich bekommst du durch eine Klappe dein Essen. – Jahrzehnte vergehen – Dein Aufenthalt dient einem höheren Zweck. Aber das kannst du nicht wissen. … 

Am äußersten Ende Österreichs, direkt an der tschechischen Grenze befindet sich einer der besonderen Orte dieser Welt. Wie unter einem Brennglas treffen sich hier die moralischen Herausforderungen unserer Zivilisation: Schuld, Verantwortung und Wiedergutmachung. In einem verwilderten ehemaligen Safaripark, hermetisch von der übrigen Welt abgeschottet, leben 40 Schimpansen aus dem ehemaligen Versuchslabor des Pharmakonzerns Immuno. Infiziert mit HIV- und Hepatitisviren. Traumati­siert, verstört, hochaggressiv. Sie hassen Men­schen und haben allen Grund dazu. Mit ihnen leben vier Pflegerinnen, zwei davon waren schon als Betreuerinnen bei den Tierversuchen tätig.

Film „Unter Menschen“ von Christian Rost & Claus Strigel und anschließende Diskussion mit Claus Kronaus, Referent für Öffentlichkeitsarbeit von Ärzte gegen Tierversuche e.V.

Film-Trailer: https://www.film.tv/film/13/unter-menschen-kino-trailer-26631.html

Datum: Mittwoch, 23.09.2015

Zeit: 18:30 Uhr (Einlass: 18:00 Uhr)

Ort: KUBA, Bahnhofstr.13, 52428 Jülich

Eintritt: 3 Euro

siehe auch hier: http://www.kuba-juelich.de/no_cache/programm.html?tx_mjseventpro_pi1%5BshowUid%5D=2240&cHash=6ff7948961&recentView=listView

Veranstalter: Arbeitskreis Tierschutz, Kreisverband Düren, Bündnis 90/Die Grünen

Kreisgeschäftsführerin

Verwandte Artikel