Pressemitteilung: Haushaltsberatungen

In der Ratssitzung vom 18.05.2015 wurde der Jülicher Haushaltsentwurf für 2015 eingebracht. Die Grünen möchten die Jülicher Bürgerinnen und Bürger einladen, sich an der Beratung zum Haushalt zu beteiligen. Der Haushalt ist öffentlich auf der Internetseite der Stadt Jülich einsehbar. Zunächst kann jeder Jülicher Bürger gegen diesen Haushaltsentwurf innerhalb einer Frist von vierzehn Tagen Einwände erheben (§ 80 Absatz 3). Mit diesen Einwänden muss sich der Rat in öffentlicher Sitzung beschäftigen. Über diese und andere Beteiligungsmöglichkeiten, sowie den aktuellen Haushaltsentwurf möchten die GRÜNEN am 02. Juni 2015 ab 18 Uhr im Restaurant „Liebevoll“ informieren. Dazu sind alle interessierten Jülicher Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen.

“ Wir wünschen uns eine rege Beteiligung an den Haushaltsberatungen, denn schließlich sind es die Bürgerinnen und Bürger, die mit diesem Haushalt am Ende leben müssen,“ betonte Jürgen Laufs Fraktionsvorsitzender der GRÜNEN im Jülicher Stadtrat.

Verwandte Artikel