Fahrradtour rund um den Tagebau Hambach

Der Tagebau Hambach ist für die Region prägend und ein extremer menschlicher Eingriff in die Natur. Um die Ausmaße und die Belastungen für Mensch und Natur zu „erfahren“ und besser zu verstehen, lud die Landtagsabgeordnete Gudrun Zentis am 17.5. zu einer Fahrradtour rund um den Tagebau Hambach ein.

Die Tour führte entlang der Kante des Tagebaus, vorbei an der Sophienhöhe durch Dörfer und Waldgebiete, die dem Abbau zum Opfer fallen werden. Hubert Perschke, Alexander Bernhard sowie Verantwortliche der GRÜNEN vor Ort gaben Informationen rund um den Tagebau. An allen Stationen wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer herzlich mit Erfrischungen empfangen.

An der Feinstaubmessstation in Niederzier wurden Luftballons aufsteigen gelassen. Für Karten, die zurückkommen, erhält der Absender ein Präsent. Die Radtour wurde geführt durch Gudrun Zentis, Sprecherin für Bergbausicherheit und Weiterbildung im Landtag NRW.

IMG_2025 Tagebauradtour4
Gudrun Radtour

 

Tagbauradtour6

Kreisgeschäftsführerin

Verwandte Artikel