Thema Rechtsextremismus in Langerwehe

Morgen am 6.12.2007 wird ab 18.00h im Gemeinderat Langerwehe das Thema Rechtsextremismus gleich in zwei Tagesordnungspunkten behandelt: Wie schon berichtet, wird darüber abgestimmt, ob die Gemeinde Langerwehe dem Dürener Bündnis gegen Rechtsextremismus beitreten wird (TOP 13). Weiterhin wird davor abgestimmt, ob die Gemeinde Langerwehe an den Ortseingängen zur Gemeinde Schilder mit der Beschriftung „Langerwehe hat keinen Platz für Rassismus“ aufgestellt werden (TOP 12).

Die Grünen in Langerwehe, die den Antrag zum Beitritt eingebracht haben, sind immer noch voller Hoffnung, dass der Gemeinderat dem zustimmen wird und nicht den Beitritt ablehnen wird. Für uns ist dies ein wesentliches Bekenntnis zur Demokratie und ein weiterer Baustein bei unserer Arbeit gegen den Rechtsextremismus.

Sie finden hier morgen, direkt nach der Abstimmung, Informationen zum Verlauf der Abstimmung.

Dazu weitere Artikel:

Verwandte Artikel